Archiv für Juli 2014


ferien

31. Juli 2014 - 19:22 Uhr

kreuzberg ist voller amerikaner und franzosen. die amerikaner erkenne ich mittlerweile schon daran, dass sie versuchen im café mit kreditkarte zu zahlen.

Kommentare deaktiviert für ferien | kleinigkeiten

support your local karstadt!

31. Juli 2014 - 19:19 Uhr

ich war shoppen am kottbusser damm! und im KAH (ich weiss garnicht, ob chiara sich das ausgedacht hat oder ob es schon eine eingetragende produktmarke ist). ein kleidchen aus einem der tausend „outletstore“-„mode aus paris“-läden (wo übrigens jeder umtausch ausgeschlossen ist) und sale bei karstadt am hermannplatz. da stehen 4 frauen an 2 kassen, eine packt ein, eine kassiert. es ist die hölle los, was für karstadt ungewöhnlich scheint. auf die frage, ob sie noch eine kasse aufmachen, heisst es: die kollegin macht gerade pause. und auf das kommentar meines nachbarn in der schlange, sie wären doch zu viert: nein, die kassieren nicht! ich mag karstadt!

Kommentare deaktiviert für support your local karstadt! | kleinigkeiten

schlafen bräunich!

31. Juli 2014 - 19:10 Uhr

un wicken aunich.

Kommentare deaktiviert für schlafen bräunich! | die kleinen

meine tochter

30. Juli 2014 - 16:16 Uhr

hat das augenmaß in die wiege gelegt bekommen :)

20140730-161540-58540179.jpg

Kommentare deaktiviert für meine tochter | kleinigkeiten

geister in der ubahn I

30. Juli 2014 - 16:07 Uhr

na gut, dann eins nach dem anderen!

IMG_3031

Kommentare deaktiviert für geister in der ubahn I | kleinigkeiten

30. Juli 2014 - 15:54 Uhr

20140801-165527-60927390.jpg

Kommentare deaktiviert für | kleinigkeiten

30. Juli 2014 - 09:01 Uhr

ich habe mich gerade dabei ertappt zu denken, dass eine frau, die mir entgegen kam, bestimmt auch diese wetter-app hat, die einem sagt was man anziehen soll, je nachdem wie das wetter wird. weil sie so cool angezogen war. die app macht jeden tag vier klamotten-vorschläge, von denen ich original nichts im schrank habe.

1 Kommentar » | kleinigkeiten

30. Juli 2014 - 08:53 Uhr

Ich geh‘ im Urwald für mich hin … Wie schön, daß ich im Urwald bin: man kann hier noch so lange wandern, ein Urbaum steht neben dem andern. Und an den Bäumen, Blatt für Blatt, hängt Urlaub. Schön, daß man ihn hat!

Kommentare deaktiviert für | kleinigkeiten

meine svenja

29. Juli 2014 - 18:23 Uhr

ich bin gerade auf einen blog gestossen, der so heisst wie ich :)
und dazu dieser post: „10 Gründe, Berlin zu lieben“

Kommentare deaktiviert für meine svenja | kleinigkeiten

mein bereich, dein bereich

29. Juli 2014 - 17:47 Uhr

dazu fehlt die passende handbewegung: „mein bereich – dein bereich“ und man zeichnet mit beiden händen einen halbkreis vor der brust.
wieso kann ich mich nicht abgrenzen? ist das denn so schwer? offenbar habe ich es nie gelernt… ausserdem möchte ich meine bilderserie über geister in der ubahn hochladen und es klappt nicht! meingott, ich will jammern und keiner hört zu.

Kommentare deaktiviert für mein bereich, dein bereich | kleinigkeiten

« Ältere Einträge